Stromlose Joghurtbereiter

Joghurt ohne Strom selber machen

Um eine warme Umgebung für die Joghurtkulturen zu ermöglichen, benötigt nicht jeder Joghurtbereiter Strom. Diese sogenannten Joghurtboxen arbeiten dabei ähnlich wie Thermoskannen.

Aufbau und Funktion der Joghurtboxen

Es gibt zwei Typen von stromlosen Joghurtbereitern am Markt:

  • Isolierte Joghurtboxen
  • Joghurtboxen mit Warmwasser-Tank

Für beide Typen von stromlosen Joghurtbereitern muss die Milch vorgewärmt werden. Anderenfalls ist nicht ausreichend Wärmeenergie vorhanden, um die Milch ausreichend warm zu halten.

In diese Joghurtbereiter wird ein Gefäß für die Milch gestellt. Dieser ist meist aus Kunststoff, in wenigen Fällen aus Glas. Zwischen Innenbehälter und gedämmter Außenhülle befindet sich der Wassertank bzw. der Bereich, wo das Wasser stehen sollte.

Tipp: Häufig passen auch Konserven-Gläser in diese Geräte. So kannst Du kostengünstig das Kunststoffgefäß austauschen, wenn Du kein Plastik magst.

Da diese Joghurtboxen keine elektronischen Bauteile besitzen, sind sie besonders langlebig. Einzig durch Bruch des Wassertanks kann das Gerät unbrauchbar werden.

GOURMEO Joghurt-Bereiter ohne Strom,1 Liter | Joghurt-Gefäß,...

GOURMEO Joghurt-Bereiter ohne Strom,1 Liter | Joghurt-Gefäß, Yoghurt-Maker

Auf Lager.

  • funktioniert ohne Strom
  • Für 1 Liter Milch/Joghurt
  • Frei von BPA (Weichmacher)

Favicon von Amazon Jetzt bei Amazon kaufen*

Impfen mit Naturjoghurt

Auch das Impfen mit einem klassischen Naturjoghurt oder bereits selbst hergestellten Joghurt ist möglich. Damit die Joghurtbakterien sich schneller vermehren, benötigst Du hier ca. 100 ml Naturjoghurt. Der Joghurt sollte zimmerwarm sein.

Joghurtbereiter verschiedener Hersteller

Da die Herstellung in einer Joghurtmaschine einfacher ist, gibt es nur wenige stromlose Joghurtbereiter. Den wohl Bekanntesten gibt es von My.Yo. Die Joghurtbox von A. Vogel kannst Du leider nicht mehr kaufen. Dafür sind weitere Hersteller hinzugekommen, bei denen Du eine Joghurtbox bestellen kannst.

Stromloser My.Yo Joghurtbereiter

Der My.Yo benötigt keinen Strom, um zu funktionieren. Nur 1 Liter Milch, Joghurtferment und 750 ml kochendes Wasser sind notwendig.

Optisch ist dieses Küchengerät sehr ansprechend gestaltet und wird in den drei Farben angeboten: Weiß, orange und limettengrün.

Das Gerät wurde aus Polypropylen hergestellt, einem Kunststoff der besonders für die Verwendung mit Lebensmittel geeignet ist. Er ist zudem BPA frei. Da der My.Yo eine ähnliche Funktion wie Thermoskannen besitzt, können in ihm kalte wie auch warme Speisen aufbewahrt werden.

  • Der Innenbehälter ist für 1 Liter Milch ausgelegt
  • Geeignet für Spülmaschinenreinigung
  • Hergestellt aus Polypropylen (PP-Plastik), das üblicherweise ohne Weichmacher auskommt
  • Funktioniert ohne Strom
  • Auch als Thermo-Behälter nutzbar
  • Anleitung für den My.Yo Joghurtbereiter

My.Yo Joghurtbereiter ohne Strom, in Mandarine + 2 Beutel Bio...

My.Yo Joghurtbereiter ohne Strom, in Mandarine + 2 Beutel Bio-Fermente gratis!

Auf Lager.

  • Klassiker in Farbe "Mandarine"
  • Funktioniert ohne Strom
  • Für 1 Liter Milch / Joghurt
  • BPA-frei

Favicon von Amazon Jetzt bei Amazon kaufen*

Anleitung My.Yo Joghurtbereiter

Den Joghurt selber herzustellen ist mithilfe des My.Yo und dieser Anleitung ein Kinderspiel. Zu Beginn muss der Innenbehälter gereinigt werden, damit er keimfrei ist. Da er Spülmaschinen geeignet ist, sollte dies keine großen Umstände bereiten.

  • 900 ml Milch
  • Joghurtferment

  • Im Innenbehälter die Milch (900 ml - 1 Liter) mit dem Joghurtpulver mischen.

  • Anschließend 750 ml kochend heißes Wasser in den My.Yo gießen.
  • Den Deckel der Box schließen.
  • Während der Brutzeit darf der My.Yo nicht bewegt werden.
  • Nach ca. 12 bis 14 Stunden fermentieren, hat der Joghurt die gewünschte Konsistenz erreicht.

Der Hersteller bietet ebenfalls passende Kulturen zum Herstellen von Joghurt oder Kefir. Auch vegane Joghurtkulturen werden angeboten. Hiermit lässt sich ein veganer Soja-Joghurt herstellen.

A. Vogel Joghurt-Box

Die A. Vogel Joghurt-Box bietet eine preiswerte Möglichkeit, Joghurt ohne Strom zu Hause herzustellen. Ausgeliefert werden: eine Isolierbox, ein Joghurtglas mit Deckel, ein Thermometer und eine Bedienungsanleitung.

Die Isolierbox sorgt dafür, dass die Temperatur möglichst konstant bleibt. Das Joghurtglas ist passgenau für die Isolierbox. In ihr wird der Joghurt hergestellt. Er dient zeitgleich zur Aufbewahrung im Kühlschrank. Das Thermometer hilft dabei, die Temperatur zu überwachen.

Anleitung für die A. Vogel Joghurt-Box

Das Joghurtglas sollte gründlich gereinigt werden. Da es aus Glas ist, kann es ebenfalls in der Spülmaschine gewaschen werden.

Wird Rohmilch verwendet, muss diese vorerst gekocht werden. Ansonsten könnten sich ungewollte Keime vermehren. Bevor die Milch in das Glas gefüllt wird, muss diese 44 °C haben. Dafür kannst Du die Milch auf dem Herd erwärmen.

Im nächsten Schritt wird die warme Milch mit dem Joghurt-Ferment vermengt. Das Glas anschließend in die Isolierbox stellen und diese schließen.

Bei Zimmertemperatur gelagert muss der Joghurt nun 6 bis 10 Stunden fermentieren. Nach dieser Zeit sollte der Joghurt einige Stunden im Kühlschrank abkühlen und nachreifen.

Erfahrung mit den stromlosen Joghurtbereitern

Der Vorteil für die stromlosen Joghurtboxen ist, dass diese nicht an das Stromnetz angebunden werden. Damit besteht nicht die Gefahr eines Kabelbrands bzw. ein Verschmoren des Geräts.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass mit den Boxen ebenfalls Joghurt hergestellt werden kann. Die Fermentationsdauer ist jedoch höher, ca. 14 anstatt 10 Stunden.

Leider ist auch die Häufigkeit, dass ein Joghurt misslingt, höher als bei elektrischen Joghurtbereitern. Dann kann der Joghurt flüssig bleiben. Dies kann daran liegen, dass das kochende Wasser die Milchsäurebakterien getötet hat.

Rosenstein & Söhne Jogurtmaker: XL-Joghurt-Maker für...

Rosenstein & Söhne Jogurtmaker: XL-Joghurt-Maker für griechischen Joghurt, Naturjoghurt u.v.m, 1,8 l (Yoghurt Maker)

Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.

  • 1,8 Liter Volumen (sehr groß!)
  • Temperaturwahl von 25 bis 65 °C
  • Timer von 1 bis 99 Stunden

Favicon von Amazon Jetzt bei Amazon kaufen*

Bei Naturjoghurt aus dem Supermarkt wurden mehrere Versuche schleimig. Die nicht immer optimale Temperatur könnte dies verursacht haben. Aus diesem Grund empfehlen wir Joghurtfermente des jeweiligen Herstellers zu verwenden.

Für die Herstellung von Ziegenmilchjoghurt oder Pflanzenjoghurt werden teilweise längere Fermentationszeiten benötigt. Hier konnte die stromlose Alternative ebenfalls nicht punkten, da hier alle 8 - 10 Stunden neues warmes Wasser eingefüllt werden muss.

Preisvergleich der Joghurt-Boxen

Im Preisvergleich sind elektrische Joghurtmaschinen nicht teurer. Da die stromlosen nur Wärme speichern und keine erzeugen, ist die Herstellung schwieriger. Aus diesem Grund empfehlen wir stromlose Joghurtbereiter nur für Erfahrene.

Gefällt Dir dieser Artikel?

Unterstütze uns mit Deinem Share in sozialen Netzwerken.
Wir danken Dir für Deine Teilnahme!

  • Icon von Facebook
  • Icon von Twitter
Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns über jede Anmerkung oder Frage zu unserem Artikel.
Schreibe jetzt einen neuen Kommentar.