Kaschk: getrockneter iranischer Joghurt

Bei Kaschk handelt es sich um getrockneten Joghurt. Woher dieser Joghurt stammt und woher Du diesen bekommst, erfährst Du hier.

Was ist Kaschk?

Bei dem Lebensmittel Kaschk handelt es sich um Joghurt, in einer uns unüblichen Form. Es handelt sich dabei um salzigen, getrockneten Joghurt! Da der Joghurt getrocknet deutlich länger haltbar und besser zu transportieren ist, war dieses Lebensmittel bei Nomaden sehr beliebt.

Wo Kaschk kaufen/bestellen?

In Deutschland findest Du die salzigen Joghurt-Kugeln nicht in den üblichen Supermärkten. Hier solltest Du es besser in arabischen oder iranischen Märkten versuchen. Zwar gibt es diese Märkte immer häufiger, doch eher in den großen Metropolen wie Berlin, Köln, Hamburg oder München. In Kleinstädten oder Dörfer solltest Du eher auf den Online-Handel zurückgreifen.

Wie schmeckt Kaschk?

Kaschk schmeckt sehr sauer. So wird der Begriff auch gerne als getrocknete Sauermilch übersetzt.

Wie wird dieser traditionell hergestellt?

Milch wird erhitzt und wieder auf eine Bakterien-freundliche Temperatur abgekühlt. Anschließend wird die Masse mit Joghurtferment beimpft, gesalzen und warm gehalten. Der Salzgehalt unterscheidet sich dabei stark zwischen den Regionen.

Nachdem der Joghurt fermentiert wurde, wird er ausgewrungen, an der Luft getrocknet und regelmäßig geschüttelt. Nach drei bis vier Tagen wird die Joghurtmasse in kleine Kugeln geformt und nochmals getrocknet, bis diese steinhart sind.

Wie wird Kashk verwendet?

Sehr beliebt ist die Kombination mit Gemüse wie im iranischen Gericht Kashk-e Bademjan mit Auberginen. Im Libanon oder Syrien wird Kashk mit Weizen als Suppe unter dem Namen Kishk zubereitet.

Woher stammt Kaschk?

Kaschk finden wir in vielen Läden von Zentralasien bis Osteuropa. Dort trägt das Produkt nicht immer denselben Namen:

  • Kasachisch: құрт
  • Persisch: کشک / kašk
  • Kirgisisch: Курут / Kurut
  • Usbekisch: qurut
  • Tatarisch: корыт / korıt
  • Mongolisch: ааруул / Aaruul
  • Türkisch: Keş, qurūt
  • Arabisch: Krut oder Kret
Gefällt Dir dieser Artikel?

Unterstütze uns mit Deinem Share in sozialen Netzwerken.
Wir danken Dir für Deine Teilnahme!

  • Icon von Facebook
  • Icon von Twitter
Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns über jede Anmerkung oder Frage zu unserem Artikel.
Schreibe jetzt einen neuen Kommentar.